Praxis für Ergotherapie Silke Maßmann "Menschen mit Tieren stark machen"
Praxis für ErgotherapieSilke Maßmann    "Menschen mit Tieren stark machen"

Die Ergotherapie

 

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters,

die in ihrer körperlichen und/oder geistigen Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind

oder von Einschränkungen bedroht sind.

 

Ziel ist, vorhandene oder verlorengegangene Funktionen wiederherzustellen oder zu fördern

und eine größtmögliche Selbständigkeit und Unabhängigkeit im täglichen Leben zu erlangen.

 

Ergotherapie beruht auf medizinischer, sozialwissenschaftlicher und handlungsorientierter Grundlage.

Die Ergotherapie ist ein anerkanntes Heilmittel und wird vom Arzt verordnet

(nach Verordnung auch Hausbesuch bzw. Besuch in der Einrichtung möglich).

Ergotherapie in der Pädiatrie

Umfasst die Begleitung von Kindern vom Säuglings- bis zum Jugendalter z.B.

bei Störungen der Aufnahme und Verarbeitung von Sinnesreizen

Einschränkungen im Bewegungsablauf, der grob- und feinmotorischen Koordination,

Tonus- und Gleichgewichtsregulation

Lern- und Leistungsstörungen

Auffälligkeiten in der emotionalen Entwicklung und Verhaltenssteuerung

(z.B. Hyperaktivität, soziale Unsicherheit, Aggressivität)

Sprachauffälligkeiten

Ergotherapie mit Erwachenen

Wird bei Erkrankungen und Symptomen in verschiedenen medizinischen Fachrichtungen eingesetzt. Neurologie ( z.B. bei Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma, Morbus Parkinson) Orthopädie (z.b. bei Arthrosen, Frakturen, degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates) Psychiatrie (z.B. bei Psychosen, Depressionen, Sucht)Geriatrie (z.B. bei Demenz, Morbus Alzheimer, Multimorbidität)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ergopraxis Silke Massmann